Tennis-Damen mit guter Saison – Herren: Mit Ü70 noch fit

Home / Neuigkeiten / Tennis-Damen mit guter Saison – Herren: Mit Ü70 noch fit
Tennis-Damen mit guter Saison – Herren: Mit Ü70 noch fit

Zur Stammbesetzung gehören (auf dem Foto obere Reihe von links) Tina Oberdries, Viola Hild, Nina Müller, Elena Heidrich, (untere Reihe) Nicole Engel, Lara Theis, Sina Kuhnke, Ramona Kölzer. Es fehlt Kristina Wagener.

Tennis-Damen der SGW mit guter Saison

Auf eine erfolgreiche Saison blickt die Damen-Mannschaft der SG Westerwald zurück. In der A-Klasse des Tennisverbandes Rheinland musste man sich lediglich in zwei Partien bei beruflich oder durch Schwangerschaften bedingten Ausfällen von Spielerinnen knapp geschlagen geben. Die restlichen vier Begegnungen wurden mit gutem Teamgeist klar gewonnen, sodass am Saisonende der dritte Tabellenplatz heraussprang. Die Mannschaft spielt in dieser Bestzung bereits einige Jahre erfolgreich zusammen und freut sich schon auf die kommende Saison.

Mit Ü 70 noch fit 

Die Tennis-Mannschaft der Herren Ü70 der SG Westerwald ist ein gutes Beispiel dafür, dass man auch im Rentenalter noch fit und aktiv im sportlichen Wettbewerb sein kann. Das älteste Team von zehn Tennis-Mannschaften, die für die SGW in der Medenrunde an den Start gingen, kämpfte in der B-Klasse des Tennisverbandes Rheinland um Spiel, Satz und Sieg. Am Ende der Sommersaison mussten sich die erfahrenen Tennisspieler in diesem Jahr gegen starke Konkurrenz und einigen knapp verlorenen Spielen mit Tabellenplatz sechs in der unteren Tabellenhälfte zufrieden geben.

Auf dem Foto von links: Willi Siebenmorgen, Manfred Hombach, Waldemar Theis, Hans-Martin Lindlohr, Bernd Rosenthal, Heinz Giehl. Es fehlen: Hans-Jochen Hannemann, Rüdeger John, Hartmut Soumagne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.