Erneut 1000 km ohne Panne – Die Ww-Seenplatte erfolgreich umradelt

Home / Neuigkeiten / Erneut 1000 km ohne Panne – Die Ww-Seenplatte erfolgreich umradelt

Tolle eBike-Tour entlang der Westerwälder-Seenplatte – 1000 km ohne Panne

Auch die dritte eBike-Tour der SG Westerwald war ein voller Erfolg die dieses mal am Kloster Marienstatt startete. Weiter ging es mit einer ersten „Bergwertung“ Richtung Nistermühle/Hachenburg, vorbei am Burggarten, dem Ziegelhütterweg über die Lange Schneise vorbei an der Jöckelshütte Richtung Dreifelder-Weiher. Bei idealem Fahrradwetter ging es im Anschluss weiter entlang des Haiden-, Post-, Brinken- und Hausweihers.

Der mini-Golfplatz am Freilinger Weiher war schöne Raststation.

Der Minigolfplatz Freilingen wurde dann von fast allen zum Aufladen des Elektrolythaushaltes genutzt. Nach einer Pause ging es dann auf dem bekannten Weg zurück, wobei es sich eine kleine Ausreißergruppe nicht nehmen ließ, einen kleinen Umweg zu fahren.

Hervorragend geleitet wurde die Tour von Andrea Graf vom Orga-Team.

Gruppenfoto am Dreifelder-Weiher.

Übrigens: rechnet man von allen eBikerinnen und eBikern die gefahrenen Kilometer zusammen kommen wir erneut auf eine Gesamtkilometerzahl von über 1000 bei der wir ohne Panne geblieben sind.

Die nächste Tour findet am Samstag, 18. September, um 14 Uhr, ab dem Barbaraturm in Malberg statt. 

Nähere Infos gibt es unter „News“ auf dieser Seite.

Wir freuen uns auf Euch.

One thought on “Erneut 1000 km ohne Panne – Die Ww-Seenplatte erfolgreich umradelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.