Kids mit viel Spaß beim SGW-/Westwood Tennis-Camp in Gebhardshain

Home / Neuigkeiten / Kids mit viel Spaß beim SGW-/Westwood Tennis-Camp in Gebhardshain

Beim Auftakt des SGW-Westwood-Tenniscamps in Gebhardshain hatten insgesamt 31 Kids im Alter von 8 bis 15 Jahren einen Riesenspaß.

Dabei steht für Timo Müller, Inhaber der Tennisschule Westwood, sowie seinem Trainerteam die richtige Mischung aus Spaß, Ehrgeiz und Motivation den tollen Sport Tennis erlernen zu wollen, im Vordergrund.

„Mir ist einfach sehr wichtig das die Kids vernünftiges, aber vor allem kindgerechtes Tennistraining erhalten“, betont der DTB-B-Lizenz-Inhaber immer wieder. Eine ordentliche Ausbildung verlangt Müller übrigens auch von seinem Trainerteam in dem mit Julian Bauer, Jonas Jendroszek und Adrian Bauer vom Tennisverband Rheinland bzw. Deutschen Tennisbund ausgebildete und lizenzierte C-Trainer sind. Coach Ben Molly absolviert im Oktober in einem ersten Step die Ausbildung zum Tennis-Vereinsassistent. Dem folgt dann im nächsten Jahr ebenfalls die C-Trainer-Ausbildung.

Begeistert zeigte sich das Trainer-Team vom tollen Engagement der Kids die mit vollem Eifer den gelben Filzkugeln hinterher jagten. 

Schnuppertraining bei der SGW in Gebhardshain

Die SG Westerwald bietet auch in den Ferien regelmäßiges und kostenloses Schnuppertraining in Gebhardshain an. Infotelefon ist hier die SGW-Geschäftsstelle unter 02747-914 711 oder per eMail info@sgwesterwald.de

Impressionen vom ersten Trainingstag auf der schönen Anlage in Gebhardshain:

An den folgenden Camp-Terminen (in Gebhardshain/Müschenbach) sind übrigens noch Plätze frei. 

29.+30.07.2021 von 14 bis 18 Uhr. Kosten pro Tag 25 Euro (inkl. Obst & Getränke)

27.08.2021 von 14 bis 18 Uhr. Kosten pro Tag 25 Euro (inkl. Obst & Getränke)

28.08.2021 von 10 bis 15 Uhr. Kosten betragen pro Tag 30 Euro (inkl. Mittagessen, Obst und Getränke)

Infotelefon: 0151-41 91 41 56 oder timomueller@gmx.com.

WICHTIG: Bitte beachten Sie, dass bei Absagen 48 Stunden vor Camp-Beginn 50 % der Kosten aus organisatorischen Gründen berechnet werden müssen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.