37 eBiker bei der 1. Tour am Start

Home / Neuigkeiten / 37 eBiker bei der 1. Tour am Start

Mit insgesamt 37 ebike-Fahrerinnen und Fahrern startet die Sportgemeinschaft Westerwald (SGW) jetzt in eine Serie von Rad-Touren die vom e-Orga-Team der SGW geplant und durchgeführt werden.

Den Auftakt machte dabei die Tour „Stegskopf“ die mit insgesamt 45 km und knapp 3 Stunden bewältigt wurde. Start/Ziel war in Elkenroth über Langenbach, an Nisterberg und Lippe vorbei an den „Trödelsteinen“ über den Stegskopf zurück über Friedewald und Weitefeld zum Startpunkt.

„Ein wirkliches tolles Bild mit so vielen eBikern eine Tour zu machen“, war SGW-Vorsitzender Thomas Hombach bei der Begrüßung in Elkenroth beeindruckt von dem großen Interesse dieser Auftaktveranstaltung.

„Die Gruppe war insgesamt sehr homogen, was ein gemeinsames Finish in Elkenroth zur Folge hatte“,  freuten sich die Organisatoren, deren Ziel es ist, regelmäßig solche Touren anzubieten. Der jüngste Teilnehmer war übrigens 14, der älteste 81 Jahre.

Im Anschluss an die Tour gab es von der SGW noch kalte, alkoholfreie Getränke und Brezeln. Den Erlös der Tour spendet die SGW an die Opfer der Hochwasserkatastrophe.

Als Guides fungierten Günter und Katja Baldus, Stefan Schelhaas, Rudolf Schnell, Thomas Hombach und Markus Solbach.

Infos und Anmeldung zu der nächsten Tour „Nister vs Marienstatt“ am Samstag, 31. Juli, gibt es in der SGW-Geschäftsstelle unter 02747-914 711 oder auf der Homepage unter www.sgwesterwald.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.