SGW-Dartabteilung erfolgreich beim „Druiden Darts-Masters“

Weitere Erfolge von der Dart-Abteilung der SG Westerwald (SGW) zu vermelden: Beim „Druiden Darts-Masters“ in Herkersdorf war die SGW mit 10 Spielern, also 5 Doppelteams, vertreten. Die Vorrunde im Modus 501, Double out, Best of 3 Legs wurde in fünf Gruppen zu je acht Teams gegen 15:30Uhr gestartet. Unsere Double 20 war in jeder Gruppe einmal, in Gruppe 3 gleich zweimal vertreten. Da sich nur die ersten vier bestplatzierten jeder Gruppe für das Weiterkommen in die KO Phase qualifizierten, galt es möglich viele Spiele zu gewinnen. Spannende Partien gab es in jeder Gruppe zu bestaunen.

So gelang Tobias Keller eine 180, Markus Schäfer mit Adrian Rabsch erzielten ein 16 Dart Shortleg und Daniel Hinz erzielte das am Turnier höchste Highfinish (125) , die gefeiert werden konnten. Nach Beendigung der Gruppenphase stand fest, dass sich aus Gruppe 3 Julia und Torsten Kroll mit 6 Siegen und einer Niederlage auf Platz 2 stehend in die KO Runde gespielt hatten, Gleiches galt für Markus und Adrian aus Gruppe 5 mit gleichem Erfolg- 6 Gewinne aus 7 spielen. Die folgende KO Runde wurde im Modus Best of 5 Legs Single KO gespielt.

Die zwei verbliebenen Teams der SGW konnten sich bis in die Finalrunden durchkämpfen und sicherten sich Platz 6 (Markus und Adrian).

Julia mit Torsten verpassten nur knapp das Siegerpodest und landeten auf dem vierten Platz. Beide Teams erzielten Preisgelder.

Infos rund um die SGW-Steel-Dartsabteilung gibt es unter: www.sgwesterwald.de/dart.

Bildquellen

  • 1682663070577: Eigene

Share:

Facebook
Twitter
Pinterest
Email
WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

siehe auch

Weitere Neuigkeiten