Tennis: Damen mit klarem 8:1-Derbysieg in Rosenheim

Home / Neuigkeiten / Tennis: Damen mit klarem 8:1-Derbysieg in Rosenheim

In einem tollen Lokalderby besiegte am  Wochenende das Tennis Damen-Team der SG Westerwald in der A-Klasse den TC Rosenheim deutlich mit 8:1. In der Besetzung Ramona Kölzer, Lara Theis, Tina Oberdries, Elena Heidrich, Nicole Engel und Nina Müller ließen die SGW-Mädels während des gesamten Spiels nur selten Zweifel daran aufkommen wer den Platz als Sieger verlassen könnte.

Während Nina (links) mit Stoppbällen ihre Gegnerinnen zur Verzweiflung bringt zeigt Elena nach erfolgreichem Match die Richtung an – nämliche zwei Auswärtspunkte.

Auf der schönen Anlage in Rosenheim bekamen knapp 50 Zuschauer ein schönes Spiel und tolle Ballwechsel zu sehen. Trotz langer Verletzungspause lieferte sich Lara Theis in ihrem ersten Saisonspiel gegen Celine Strauch ein spannendes Spiel und musste erst im Match-Tie-Break der Rosenheimerin zum Sieg und zum Ehrenpunkt gratulieren.

Für das deutlichste Ergebnis am Derbytag sorgte Nicole (links) mit einem 6:1 und 6:1. Lara (re.) musste sich erst im Match-Tie-Break geschlagen geben.

In den abschließenden Doppeln mit Ramona/Nicole, Lara/Elena und Tina/Nina machte das Sextett den Endstand dann perfekt.

Tina (links) und Ramona sorgten in der zweiten Einzelrunde mit ihren Siegen zum zwischenzeitlichen 4:1. Nicole machte den Sack dann zum 5:1 zu.

Mit diesem letzten Saisonsieg setzt sich das SGW-Team vorerst an die Tabellenspitze der A-Klasse, muss allerdings noch abwarten wie der ärgste Verfolger Andernach seine letzten drei Spiele absolviert.

Hier die Ergebnis ausführlich im Überblick auf der Tennisplattform Torp:

Spielbericht RL 2021, Damen A-Klasse Gr. 002, TC Rosenheim 1 vs. SGW Gebhardshain 1 – Tennisverband Rheinland-Pfalz (rlp-tennis.de)

Die aktuelle Tabelle:

RL 2021, Gruppe Damen A-Klasse Gr. 002 – Tennisverband Rheinland-Pfalz (rlp-tennis.de)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.