TT: 2. Jugend mit zweitem Sieg

Home / Neuigkeiten / TT: 2. Jugend mit zweitem Sieg

Tischtennis: 2. Jugend auch im zweiten Spiel gegen den VfB Wissen erfolgreich

Auch das zweite Meisterschaftsspiel in der noch jungen Tischtennis-Kreisliga-Meisterschaftsrunde konnte die 2. Jugend der TTF Oberwesterwald (die SG Westerwald ist Partner in der Spielgemeinschaft) für sich entscheiden.

In einer jederzeit spannenden Partie behielt am Ende das Team Kai-Philipp Gras (Rosenheim), Lukas Hartstang, Noah Heinzmann und Ben Stockschlaeder (alle Gebhardshain) mit 7:5 die Oberhand. Dabei besiegte, im alles entscheidenden Spiel, Noah Heinzmann die Nummer eins des VfB (Maximilian Schulte) mit 3:1 und sorgte für den Siegpunkt. Für die Punkte sorgten: Kai-Philipp (2), Lukas Hartstang (2) sowie Noah Heinzmann mit drei Siegen. 

Im nächsten Spiel am 24.10., 14 Uhr, geht es zum Auswärtsspiel nach Höchstenbach gegen den bislang ebenfalls ungeschlagenen Tabellenführer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.