Neue Vereinsbeiträge plus Umstellung auf vierteljährlichen Einzugsrhythmus ab 1.1.24

Liebe Vereinsmitglieder, liebe SGW´ler,

wie die Mitglieder auf unserer letzten Jahreshauptversammlung am 16. Juni 2023 (siehe auch Bericht hierzu vom Juni WICHTIGE Infos zur Mitgliederversammlung vom 16.06.2023 – SGW-Homepage (sgwesterwald.de) diesen Jahres beschlossen haben, passt die SG Westerwald ihre Vereinsbeiträge und den Einzugsrhythmus (vierteljährlich) ab 1.1.2024 wie nachfolgend aufgelistet an:

Siehe Übersicht nachfolgend:

Kinder bis 6 Jahre 6,00 €
Jugendliche 7 bis 18 Jahre, FSJ, BUFDI, Schüler, Studenten 7,50 €
Erwachsene 9,00 €
Senioren ab 75 Jahre 5,00 €
   
Fördermitglied 5,00 €
Ehepaar 15,00 €
Familien (2 Erwachsene + Kind(er) 18,00 €

Zudem wurde der Abteilungsbeitrag für die Abteilung Fitness um 2,10 Euro auf 19,90 Euro angepasst.
Alle anderen Sonderbeiträge für Taekwondo, Tanzen oder Tennis bleiben gleich.

Auch an der SGW, als einer der größten Sportvereine im Landkreis Altenkirchen, gehen die Preiserhöhungen in vielen Bereich nicht spurlos vorüber.

Deshalb möchten wir Euch hier nochmal einige Gründe für die Anpassung erläutern:

* Die Mitgliedsbeiträge sind die wichtigste Einnahmequelle des Vereins.
* Die Höhe der Mitgliedsbeiträge und Gebühren muss so veranschlagt werden, dass alle anfallenden
Kosten (Energiekosten, Sportbetrieb, Übungsleiteraus- und Fortbildung, Betriebs- und
Organisationskosten, Abgaben an die Sport-Fachverbände) gedeckt werden.
* Der Verein leistet etwas für den Beitrag und zwar ein Mehrfaches an Gegenwert für das, was von jedem
Einzelnen bezahlt wird. Im Vergleich zu anderen Angeboten sind die Beiträge in Sportvereinen am
niedrigsten.
Was bietet die SGW ihren Mitgliedern:
– sportliche Angebote
– Gesundheitsangebote
– Qualifizierte Betreuung
– eigene Sportstätten (Geschäftsstelle, Fitness-Studio, Tennisplätze,
  Tennis-/Darthaus)
– Geselligkeit für Vereinsmitglieder in ihren Sportgruppen (Soziale Kontakte)

Der Beitrags-Einzugsrhythmus wird zudem auf vierteljährlich im voraus (bisher halbjährlich) umgestellt, weshalb die Summe dann nicht mehr so hoch ist.
 
Wir hoffen auf Euer Verständnis und wünschen weiterhin viel Spaß beim Sport in der SGW.
 
Euer Vorstandsteam

 

 

Share:

Facebook
Twitter
Pinterest
Email
WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

siehe auch

Weitere Neuigkeiten